Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon phil » 07.03.2014, 08:21

Oha cool... icon_thumright ich hab nur Tiefbau in Hamburg gemacht,viel hafengebiet und hafencity, für eine Berliner Firma mit ner Niederlassung in Hamburg..
Hat echt Spaß gemacht,aber nun bin ich seit einem Jahr wieder als Zimmermann los..

Kannst ja bei Gelegenheit vill n paar Bilder reinstellen...

Gruß Philipp
Tu nichts gutes, dann geschieht dir nichts böses...:)

Männer essen keinen Honig, wir kauen Bienen...:):):)
phil
Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 19.12.2011, 21:39
Plz/Ort: Nähe Hamburg

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon RMState » 07.03.2014, 14:48

Stonebreaker888 hat geschrieben:Jeden verdammten Tag, bekomme ich email´s die ich aber nicht beantworte :pdt23:


Setze doch einen SPAM Filter, dann hast Du Deine Ruhe. :twisted:

:wave:
Gruß Chris

H3 V8 (*sold*) - für den kleinen Hummer zwischendurch
RMState
Hummer Maniac
 
Beiträge: 1031
Registriert: 11.12.2011, 16:28

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon masterkey » 07.03.2014, 15:57

Und den Filter so konfigurieren, das ihre Mails bouncen!

Grüße
Martin
H3 3.7L Sensation, schwarz, Magnaflow *sold*
Bild

H3 V8 (EU-Alpha) Granite Edition
Bild
masterkey
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 1547
Registriert: 22.06.2010, 23:52
Plz/Ort: 61184

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon RMState » 08.03.2014, 14:28

masterkey hat geschrieben:Und den Filter so konfigurieren, das ihre Mails bouncen!

Grüße
Martin


Gute Idee icon_thumleft :twisted:
Gruß Chris

H3 V8 (*sold*) - für den kleinen Hummer zwischendurch
RMState
Hummer Maniac
 
Beiträge: 1031
Registriert: 11.12.2011, 16:28

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 08.03.2014, 15:26

Moin Moin, nachdem ich nun die erste Woche arbeiten hinter mir habe, geht es heute los, sich für ein zu Hause zu entscheiden, beides Häuser der Hunde wegen. In drei Wochen steht dann die Hürde ins Haus, den Hummer auf Florida umzumelden. Es soll wohl nicht so einfach sein und sehr viel mehr kosten als beispielsweise in Texas. Ich habe keine Ahnung wieso, aber die Zulassung verschlingt hier inkl. Plate um die $400 (in Texas um die $100) und die Versicherung soll wohl um die $120 kosten (in Texas zuletzt $34,33) pro Monat kosten.

Im Moment sitze ich gerade hier in meinem bescheidenem Asyl

Bild

Bild

:pdt06:

Phil, hier ein paar Fotos von der Baustelle:

Bild

Bohrmaschine

Bild

Löcher bohren

Bild

Rohre einsetzen und mit Schläuchen versehen

Bild

um das Grundwasser abzusaugen

Bild

Schacht setzen und Abwasserrohre verlegen

Bild

Verfüllen und Verdichten

Bild

also keine wirkliche Herausforderung wie beispielsweise Häuser abbrechen.

Bild

der Getränkewagen hier kam dann vorbei;

Bild

Die Baustelle geht über ein Jahr, ist aber erst der Anfang, denn obwohl es in Cape Coral jede Menge schöne Häuser gibt, sind alle nicht an ein Abwassersystem angeschlossen und werden nun erst mit solchen versehen. Eine Maklerin meinte zu mir, die Bauaktivitäten dauern mehr als zehn Jahre an.
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon phil » 08.03.2014, 15:52

Nettes Haus...da lässt sich das bestimmt aushalten...

Auch n netter Arbeitsplatz,danke für die Bilder...und auf die nä 10 Jahre gesehen ja auch feste Arbeit... ;)
Dann mal toi,toi,toi das alles so wird wir du dir das vorstellst mit Haus und Arbeit...

Gruß Philipp
Tu nichts gutes, dann geschieht dir nichts böses...:)

Männer essen keinen Honig, wir kauen Bienen...:):):)
phil
Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: 19.12.2011, 21:39
Plz/Ort: Nähe Hamburg

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 08.03.2014, 22:06

So, ich bin zurück und nun habe ich ein schönes Haus gefunden, ein bisschen renovieren und dann haben ich und die Hunde es gut. Es ist so groß, dass ich auch Besucher aus Deutschland aufnehmen kann, ich habe drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Vormieter sind gerade ausgezogen, hinterliessen ein Loch in der Wohzimmerwand, schmutzigen Teppich aber ich renoviere und lege im kompletten Haus Fliesen. Der Hummi passt leider nicht in die Garage, also muss da irgendwann seine Schwester (ne Corvette) :pdt06: rein und so wie Ihr mich ja mittlerweile kennen müsst, ist das kein Gespinne. Sollte ich den Trailer von meiner holden fast Exfrau in einem fahrbaren Zustand überlassen bekommen finde ich auch für den auf dem Grundstück Platz.
Fehlt nur noch die Terrasse und der Pool zum Glück, aber kommt Zeit kommt Rat, ich bekomme jetzt erst einmal einen aufstellbaren, geschenkt.
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 08.03.2014, 22:34

Heute Abend geht es mit ein paar neuen deutschen Freunden etwas (Cola :pdt23: ) trinken, irgendwo draussen wo auch die Hunde mit können. Mein Leben hier wäre fast etwas für Vox, aber das ist nicht mein Ding, auf jeden Fall kann es nach der Texas- Hölle hier so weiter gehen. Ach ja Vox kommt bald mit seinem Drehteam hier her, eine Deutschtürkin nebst Mann und zwei Kindern, die die GreenCard gewonnen hat, war die Tage hier, hat sie aktiviert und dann wird ihr Good Bye Deutschland hier gedreht, sie will hier mit einer Putzfirma starten und wird begleitet, mehr Info´s dazu schicke ich Euch später. Meine Story wäre auch nicht ohne, aber nicht für $900 zu bekommen. :pdt31:

Gefährliches Zeugs gibt es hier auch, zwar keine Klapperschlangen denen wir den Kopf abhacken müssen, und diese Handtaschen- und Schuhlieferanten namens Alligatoren zu denen wir aber noch keinen Vollkontakt hatten,

Bild

noch nicht.
Ach ja, und schöne Autos gibt es hier auch, ich weiss nur noch nicht wie da die Hunde reinbekomme wenn der Hummer bald so aussieht, nee das war ein Scherz.


Bild

So Jungs und Mädels, mir geht es wieder gut, ich ziehe jetzt noch ein paar Bahnen im Pool, ich habe mir ja das Weekend nach ne Woche hard work schwer verdient. Macht´s gut bis bald. Und wer hier bei mir seinen Urlaub verbringen möchte, schreibt einfach eine PN an mich.
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon cargum » 11.03.2014, 15:34

Hi Daniel,
na das hört sich doch wieder gut an - freut mich für dich! icon_thumright
Dann entspann mal ein bissel und genieße endlich mal die Staaten! 8)
Gruß CarGum!
2008er 3,7 l H3 - schwarz, schwarze Felgen, schwarzer Kühlergrill - Gasumbau - Official CHM Member
Benutzeravatar
cargum
Hummer Maniac
 
Beiträge: 1147
Registriert: 15.03.2010, 21:23

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon freaky » 15.03.2014, 15:42

Hi Daniel,

leck mich fett, da liest man mal ein paar Wochen nicht mit und schon ist der Teufel los. Hoffentlich bekommst Du wenigstens den Trailler wieder, die Alte hat Dich ja ohnehin genügend Kohle gekostet.

Florida ist natürlich cooler wie Texas, aber wie Du auch schon gemerkt hast auch teurer. Wo genau bist Du da eigentlich?

Halt die Ohren steif.
Mike
95er H1 OpenTop, schwarz, Benziner
http://www.youtube.com/watch?v=nIDbYFbJjKQ
01er Chrysler PT Cruiser, Custom Umbau mit 20" Spinning Wheels
http://www.youtube.com/watch?v=MNmqKPrO2Sw
05er Volkswagen T5 Multivan Business V6
Benutzeravatar
freaky
Hummer Freak
 
Beiträge: 112
Registriert: 07.04.2010, 17:03
Plz/Ort: 92249 Vilseck

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 15.03.2014, 17:19

Hi freaky, bin in der Fort Myers/ Cape Coral Area. Ist schon cool hier, alles viel zivilisierter. Hunde fühlen sich auch sauwohl hier.
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon masterkey » 15.03.2014, 17:57

Super, wir - meine Frau und ich - sind Ende Mai in Ft. Myers Beach (wenn beruflich nichts dazwischen kommt). Da können wir dich ja mal besuchen... :D

Grüße
Martin

P.S. poste besser keine zu genauen Details. Das könnten ja auch die falschen Personen mitlesen und was man immer in "Cops" sieht... :?
H3 3.7L Sensation, schwarz, Magnaflow *sold*
Bild

H3 V8 (EU-Alpha) Granite Edition
Bild
masterkey
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 1547
Registriert: 22.06.2010, 23:52
Plz/Ort: 61184

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 15.03.2014, 18:03

Die ganze Sache hat sich voll entspannt, die ist jetzt supernett, schreibt mir laufend, sie möchte sich entschuldigen, bla bla. Ansonsten, was einen Besuch angeht, sehr gerne, bin allerdings nur an den Wochenenden zu einer verträglichen Zeit zu Hause, freue mich aber immer über nette Deutsche hier.
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon masterkey » 15.03.2014, 18:10

Das klingt einerseits gut - anderseits wäre ich da mehr als skeptisch, nach der ganzen Geschichte und wie sie sich verhalten hat... kann ein Mensch sich so schnell vollkommen ändern!? Wohl kaum...
Ansonsten wären wir für drei Wochen dort - es findet sich bestimmt ein Termin!!

Viele Grüße und alles Gute!!
Martin
H3 3.7L Sensation, schwarz, Magnaflow *sold*
Bild

H3 V8 (EU-Alpha) Granite Edition
Bild
masterkey
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 1547
Registriert: 22.06.2010, 23:52
Plz/Ort: 61184

Re: Mit dem H2 in the USA / Reisebericht USA 2012

Beitragvon Stonebreaker888 » 15.03.2014, 18:18

schön, freue mich. Ich glaube die war beim Anwalt, hat erfahren wo sie steht, sie hat mir angeboten den Trailer abzuholen, sie hätte kein Geld die Platzmiete zu zahlen, lebt jetzt bei ihrem Sohn in San Antonio. Ich werde den Platzbesitzer anrufen, er soll ihn sichern bis ich ihn dann im Juli abhole, bis dahin zahle ich dann halt die Storagegebühren. Du/ Ihr könnt mich auch in Skype erreichen; daniel.zummack1
ONE LIVE, LIFE IT
Benutzeravatar
Stonebreaker888
Hummer Freak
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.02.2011, 21:53
Plz/Ort: Sunshine State

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Veranstaltungen / Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste