Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon ecki » 20.05.2016, 15:55

Nur mal wieder die Privilegierten werden profitieren!

Ich bin etwas enttäuscht über, bei fast allen Online Portalen, die Art und Weise wie der Renault Twizy immer als Quad deklariert und deshalb schon von der Presse bei der Prämie außen vor ist!

Richtig ist, dass der Twizy wohl als Quad eingetragen, aber auch ein Quad ein Leichtkraftfahrzeug nach L7e ist.

Nun, wenn ich die staatliche kommende Förderungsmaßname richtig interpretiere, so muss ich lesen, dass ,,Elektrokraftfahrzeuge" gefördert werden!

Somit sollte auch der günstige Twizy eine Chance bekommen, vor allen Dingen die Menschen in der BRD die nicht 15000€ und mehr für ein Elektroauto zur Verfügung haben, aber wie das schon immer war, die etwas Ärmeren unsere Gesellschaft werden mal wieder außen vor bleiben!

Wir alle wissen, dass zum Beispiel ein Renault Twizy, oder anderes günstiges Elektrisches-Leichtkraftfahrzeug, die meisten Chancen am Elektromarkt hätten und damit auch den größten Nutzen aus solchen Aktionen für die Umwelt, die dem Staat doch so nahe liegt, erzielen würde.

Sind wir alle mal ehrlich, keines der teuren reinen Elektrofahrzeuge ist wirklich Alltagstauglich und kann den Erstwagen ersetzen, dann kommt der Faktor Zweit- und Drittwagen zum Tragen, was natürlicherweise überhaupt keinen Sinn macht, wenn der Otto normal Verbraucher, dafür mind. 15000€ zahlen muss, um vielleicht für die 60 Kilometer auf die Arbeit, den teuren Wagen nutzt.

Das lohnt sich einfach nicht, auch nicht mit einer Prämie, die bei den 15000€ ja schon inklusive ist!

Fazit:
Gebt allen reinen 4 Rädrigen Elektrokraftfahrzeugen die Chance, auch den ,,L" Fahrzeugen, nicht nur ,,M" und ,,N" vor allen Dingen den meisten Menschen in der Bevölkerung sich ein Elektrofahrzeug überhaupt leisten zu können, dann hat die Prämie einen Sinn, nur wieder die privilegierten zu fördern macht keinen Sinn und spiegelt nur die Politik der letzten Jahre wieder auf ein neues! :twisted:

Das wollte ich nur mal los werden! Hummer hin, Hummer her! :mrgreen:
MfG.
Roland

!!Ohne Hummer geht garnicht, aber ohne Bullterrier geht überhaupt nicht!!
!!Wer austeilt, der muß auch einstecken können!!
Hummer H3 3,7 Liter Baujahr 2007 US-Modell
Benutzeravatar
ecki
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 3006
Registriert: 31.05.2010, 12:40
Plz/Ort: Nähe Saarbrücken

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Swen12358 » 21.05.2016, 13:08

Mit so einer Schleuder wird man am Ende schön auf den Kosten einer völlig unausgereiften Technologie sitzen bleiben und was dann "wie immer" ist, ist das die Firmen sich mit Hilfe der korrupten Schlipsträger den Arsch vergolden werden.
Scheißegal wie dein Vater heißt! Solange ich hier schwimme gehst du hier nicht übers Wasser!
Swen12358
Hummer Maniac
 
Beiträge: 634
Registriert: 01.09.2011, 00:08
Plz/Ort: 27726 Worpswede

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon US-Car-Fan » 23.05.2016, 19:27

Was ich auch besonderes schön fand und in mehrere Berichte gesehen habe, " Die Autofahrer die Autos fahren wo die Abgase oder Verbrauch sehr hoch ist sollen die Kosten die entstehen übernehmen damit die E-Karren gefördert werden bzw. attraktiver werden" :pdt37: :pdt31: :pdt23:
US-Car-Fan
Hummer Freak
 
Beiträge: 143
Registriert: 14.09.2015, 17:00

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon HD-Cremer » 30.10.2016, 21:44

Ich liebe meinen Kleinen Twizy, auch wenn es keine Prämie gab / gibt.

Für die Stadt das beste Auto. Auffallen tut man sogar mehr als mit einem Hummer :lol:
Hummer H2 & H3 Teile und accessoir

http://www.hummerfreak.de
Benutzeravatar
HD-Cremer
Hummer Freak
 
Beiträge: 148
Registriert: 19.10.2009, 22:54

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Harleyrudi » 30.10.2016, 23:03

Ich liebe den Geruch von verbrannten Benzin. :pdt06:
Elektro hin oder her. :pdt31:
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 675
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Dan » 31.10.2016, 01:22

Ich liebe den Geruch von verbrannten Benzin. :pdt06:


Ethanol ist besser. :pdt06: Gibts aber in D inzwischen auch fast nicht mehr.
Dan
Hummer Freak
 
Beiträge: 447
Registriert: 03.02.2010, 18:05
Plz/Ort: 46147

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Spee » 12.11.2016, 09:52

Die ganze Klimawende ist so oder so der reinste schwindel ! Weil es neue Märkte eröffnet und man extrem viel Kohle verdienen kann. So funktionieren die Konzernkartelle nunmal. Keiner dieser Gutmenschen frag sich was bei der Massenproduktion von E-Autos für enorme Recourcen an Blei,Koltan und sonstigen seltenen Erden gewonnen werden muss . Wer nachforchungen betreibt wird merken das es ein schwindel ist das CO2 das Klima erwärmt.
Spee
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.04.2010, 11:46

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Harleyrudi » 12.11.2016, 14:51

Spee hat geschrieben:Die ganze Klimawende ist so oder so der reinste schwindel ! Weil es neue Märkte eröffnet und man extrem viel Kohle verdienen kann. So funktionieren die Konzernkartelle nunmal. Keiner dieser Gutmenschen frag sich was bei der Massenproduktion von E-Autos für enorme Recourcen an Blei,Koltan und sonstigen seltenen Erden gewonnen werden muss . Wer nachforchungen betreibt wird merken das es ein schwindel ist das CO2 das Klima erwärmt.

Logo. Wer dies noch nicht mitbekommen hat ist Gestern.
icon_thumleft :lol: icon_thumleft :lol: icon_thumleft :lol:
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 675
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Spee » 12.11.2016, 22:20

Harleyrudi hat geschrieben: icon_thumleft :lol: icon_thumleft :lol: icon_thumleft :lol:


Cool, na dann sagen dir / Euch die Namen George Soros , Rothschild , Rockefaller ja sicher was ;) Es wird ohne hin Zeit das wir alle aufwachen und wissen wer uns alle abzieht belügt und betrügt ! Aber ich will jetzt ganicht das thema politik anreißen ;) .
Spee
Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.04.2010, 11:46

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Harleyrudi » 12.11.2016, 22:27

Riiiiiichtig und gefährlich. 8) :pdt06:
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 675
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon Lyon » 26.01.2017, 13:41

Ich würde Elektroautos eine Chance geben, warum auch nicht! Bin ja offen für alles. Ich habe nur das Problem, dass sie nicht so eine lange Akkulaufzeit haben, was mache ich im Urlaub? Denke die Hersteller müssen noch etwas daran arbeiten, aber dann könnte es wirklich die Zukunft sein. icon_thumright
"Das Geheimnis des Autos: Man ist in seinen eigenen vier Wänden." (Gerhard Uhlenbruck)
Benutzeravatar
Lyon
Baby Hummer
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.01.2017, 15:03

Re: Elektrofahrzeug Förderung, es ist wie immer!!

Beitragvon ecki » 27.01.2017, 13:58

Die Prämie ist für´n Arsch, wer tauscht schon sein Alltagsauto, wo er überall hinkommt, gegen ein Auto mit 120 Km Reichweite und zusätzlich nochmal 30 000€, keine Sau.

Den Zwerg hätte man nützen können zur Arbeit, bei dann einem Preis von 3700€ für einen Neuen inklusive Prämie, hätte es ja noch Sinn gemacht, oder Zuhause im Ort rum flitzen.......aber so! Ist ja eh nicht gewollt! Diese kleinen Do.f...n
MfG.
Roland

!!Ohne Hummer geht garnicht, aber ohne Bullterrier geht überhaupt nicht!!
!!Wer austeilt, der muß auch einstecken können!!
Hummer H3 3,7 Liter Baujahr 2007 US-Modell
Benutzeravatar
ecki
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 3006
Registriert: 31.05.2010, 12:40
Plz/Ort: Nähe Saarbrücken


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste