Mitgliederschwund

Mitgliederschwund

Beitragvon Harleyrudi » 28.01.2018, 22:37

Hallo an alle. :!:
Ist jemanden schon einmal aufgefallen, dass hier so einige Mitglieder nicht mehr posten????? :cry:
Ich möchte damit sagen, dass dieses Forum einschläft. Langsam aber sicher. :evil:
Sollte man dagegen wirken. icon_thumleft
Also, an alle Mitglieder, welche hier nichts mehr zu sagen haben wollen. Postet weiter oder lasst euch hier rausnehmen. :shock:
Hart aber herzlich. 8)

Gruß Reiner oder auch als Harleyrudi bekannt 8)
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 673
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon ecki » 05.02.2018, 08:49

icon_thumleft Bin noch da! :mrgreen:
MfG.
Roland

!!Ohne Hummer geht garnicht, aber ohne Bullterrier geht überhaupt nicht!!
!!Wer austeilt, der muß auch einstecken können!!
Hummer H3 3,7 Liter Baujahr 2007 US-Modell
Benutzeravatar
ecki
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 3006
Registriert: 31.05.2010, 12:40
Plz/Ort: Nähe Saarbrücken

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Andrapre » 05.02.2018, 09:32

Hej Reiner :wave: ,

Ick doch och meener ;).

L.G. aus Stockholm Uwe
Ein Hummer H2 kann man nicht kopieren ;)
die Hummer " Queen"
:) :) :)
Benutzeravatar
Andrapre
Hummer Freak
 
Beiträge: 483
Registriert: 18.09.2013, 19:41
Plz/Ort: 163.. Ldkr. Barnim

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon US-Car-Fan » 05.02.2018, 21:54

Harleyrudi hat geschrieben:Hallo an alle. :!:

Sollte man dagegen wirken. icon_thumleft
Also, an alle Mitglieder, welche hier nichts mehr zu sagen haben wollen. Postet weiter oder lasst euch hier rausnehmen. :shock:
Hart aber herzlich. 8)

Gruß Reiner oder auch als Harleyrudi bekannt 8)


NULL-Poster sollten meiner Meinung nach nach Zeit x ( z.b. nach 1 Jahr) gesperrt bzw gelöscht werden . So wird meistens in andere Foren gemacht .

Mir ist schon mehrfach hier aufgefallen das mansche User sich erst mehrere Jahre nach der Anmeldung mal melden aber auch nur weil die ein dringendes/ernstes Problem haben oder was verkaufen wollen . solche User braucht kein Forum
Und dann selbst wenn die hier Hilfe oder Tips bekommen wegen Ihre Problem sind die sich zu fein oder ehe EGOISTISCH um die Ergebnisse oder Erfahrungen mitzuteilen , was wiederum andere User helfen könnte falls sie ein ähnliches Problem haben aber so enden viele Threads in nix :evil:

Vor wenige Wochen sind allein innerhalb von wenige Tage mehrere Threads von nicht-aktive-User die hier schon lange angemeldet sind gestartet worden weil die irgendwelche sorgen hatten. Ergebnis: Thread gestartet und sich nicht mehr gemeldet , noch nich mal ein "Danke" für die abgegeben Tips also, User sperren
So ein Verhalten macht ein Forum unattraktiv und man fragt sich wirklich ob es sich lohnt noch rein zu schauen denn man stosst auf solche einseitige Threads die einen am Ende nur Zeit mit lesen kostet

Dann gibt es noch die halbwegs aktive User denen es aber oft ehe darum geht Teile zu verkaufen ( teilweise zu perverse Preise ) , aber mit solche User kann ich persönlich gut leben :D
US-Car-Fan
Hummer Freak
 
Beiträge: 143
Registriert: 14.09.2015, 17:00

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Belgier » 08.02.2018, 11:31

US-Car-Fan hat geschrieben:................Mir ist schon mehrfach hier aufgefallen das mansche User sich erst mehrere Jahre nach der Anmeldung mal melden aber auch nur weil die ein dringendes/ernstes Problem haben oder was verkaufen wollen . solche User braucht kein Forum
Und dann selbst wenn die hier Hilfe oder Tips bekommen wegen Ihre Problem sind die sich zu fein oder ehe EGOISTISCH um die Ergebnisse oder Erfahrungen mitzuteilen , was wiederum andere User helfen könnte falls sie ein ähnliches Problem haben aber so enden viele Threads in nix :evil:

Vor wenige Wochen sind allein innerhalb von wenige Tage mehrere Threads von nicht-aktive-User die hier schon lange angemeldet sind gestartet worden weil die irgendwelche sorgen hatten. Ergebnis: Thread gestartet und sich nicht mehr gemeldet , noch nich mal ein "Danke" für die abgegeben Tips ...............

Sehe ich auch so icon_thumleft

Viele denken sich wohl dafür ist doch ein Forum da um "Ihre" Problemchen beantworten zu können. Ist leider in anderen Foren auch an zu treffen.
Mich nervt das auch und meine Finger können da nicht immer still halten.

Der Schwund ist auch dem Socialmedia zuzuweisen, da haben andere Foren teilweise auch zu Kämpfen.

Aber 1-3 Einträge am Tag ist schon etwas wenig für ein Forum. Soll ja nicht als Kritik an den Admin verstanden werden.

Es ist wie wenn man in den Ausgang mit Freunden geht. Für die gute Stimmung ist man selber verantwortlich.
Gruss
Felix
Benutzeravatar
Belgier
Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 17.10.2016, 20:15
Plz/Ort: Schweiz

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon straesschen » 09.02.2018, 20:55

ist das nicht kleinliches gedankengut???

natürlich gibt es den hummer-fahrer der still und leise von der informationsflut und dem fachwissen hier partizipiert.
nur ..... der lautstarke nimmt ebenso ohne zwangsläufig eigenes wissen beitragen zu können.
aus eigener erfahrung heraus möchte ich behaupten, dass der "nicht schrauber" hier einen sehr schweren stand hat.

ja, ja, der höflichkeitsfaktor ..... da stimm ich zu. rückmeldung und danke sollten selbstverständlich sein.

die stückzahlen unserer fahrzeuge sind ja nu mal nicht horrend hoch. und regelmässig gibts auch ein hummer-begräbnis.
d.h., die gemeinde schrumpft so oder so. zusätzlich zu dem natürlichen schwund auch noch die letzten enthusiasten
auszudünnen seh ich wie forums-suizid auf raten.

dann gibt es noch das hohe ross...
soll heissen, dass so ein hummerchen schon mal seinem fahrer ein wenig dünkel eingibt. ich sprech mich davon nicht frei.
aber gerade hier sind letztlich alle gleich unter gleichen (hmmmmmm, hat schon mal ein h3 verächtlich auf nen h2 herabgesehen?
umgekehrt gibts hier massig anschauungsmaterial). .....und das mag den ein oder anderen davon abhalten hier einfach
nach gusto zu posten.

a bissi mehr toleranz würd ich begrüssen. und weniger scheuklappen. mehr lachen oder von mir aus auch raufen - selbst wenn es
mal nicht political correct ist.
themenvielfalt???? klar, es ist ein hummer-forum. aber bevölkert von menschen ..... und die leben, sterben, heiraten, essen, lachen,
weinen ...... davon ist hier nur marginal was zu erahnen. lasst es menscheln und das forum wird wachsen

ich würde keinen rauskicken
Ich bleibe immer auf dem Teppich .... aber der kann FLIEGEN
straesschen
Baby Hummer
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.02.2016, 10:08

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Belgier » 09.02.2018, 22:26

Tia Rüdiger
man ist halt nicht immer gleicher Meinung und das ist auch gut so.

Aber kleinlich ist etwas weit her geholt: Ein Forum ist dazu gedacht um sich aus zu tauschen und wenn man möchte/kann an einem Treffen kennen zu lernen.

Was aber eher nervt sind User (sogar welche mit mind. 2 Accounts) die nur Eigeninteresse an den Tag legen und nicht mal ein Dankeschön für erhaltene Ratschläge abgeben oder nach einer Behebung von einem Problem das Ergebnis kund tun.

Ich schaue nicht auf einen H3 Besitzer herab wenn ich einen sehe, mir ist ein solches gehabe fremd.

Ich bin auch kein Schrauber aber was da die einten Fragesteller sich erlauben ruft bei mir manchmal ein Kopfschütteln hervor.
Hab ich das Gefühl einen schweren Stand hier zu haben, das kann ich klar mit einem nein beantworten.
Gruss
Felix
Benutzeravatar
Belgier
Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 17.10.2016, 20:15
Plz/Ort: Schweiz

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Harleyrudi » 10.02.2018, 14:04

Belgier hat geschrieben:Tia Rüdiger
man ist halt nicht immer gleicher Meinung und das ist auch gut so.

Aber kleinlich ist etwas weit her geholt: Ein Forum ist dazu gedacht um sich aus zu tauschen und wenn man möchte/kann an einem Treffen kennen zu lernen.

Was aber eher nervt sind User (sogar welche mit mind. 2 Accounts) die nur Eigeninteresse an den Tag legen und nicht mal ein Dankeschön für erhaltene Ratschläge abgeben oder nach einer Behebung von einem Problem das Ergebnis kund tun.

Ich schaue nicht auf einen H3 Besitzer herab wenn ich einen sehe, mir ist ein solches gehabe fremd.

Ich bin auch kein Schrauber aber was da die einten Fragesteller sich erlauben ruft bei mir manchmal ein Kopfschütteln hervor.
Hab ich das Gefühl einen schweren Stand hier zu haben, das kann ich klar mit einem nein beantworten.


icon_thumright :roll: :lol: icon_thumleft
Genau so sehe ich dieses auch. Hier im Forum sind unter anderem sogenannte Fachwerkstätten oder Schrauber mit Gewerbe registriert, welche fachgerecht detailierte Fragen stellen und diese auch gratis beantwortet bekommen. Geben aber selbst zum Teil kein Fachwissen weiter. Nun man kann dieses hier nicht ändern.
Fakt ist wer sich in diesem Forum anmeldet, sollte wenigstens den Ar... in der Hose haben und sich vernünftig vorstellen. Ob mit Hummer oder ohne. Das ist ein Forum für Gleichgesinnte. Hier kann man verlangen, dass man weiß mit wem man es zu tun hat und aus welcher Ecke jener stammt. Wer mit diesen Regeln nicht einverstanden ist suche sich ein anderes Forum. Basta.

Gruß Reiner alias Harleyrudi
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 673
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon wowa » 10.02.2018, 16:48

Diese Diskussion ist total sinnlos, den Thread sollte man eigentlich löschen....
Ich betreibe selber mehrere Foren und weiss deshalb das alle Mitglieder ( ob aktiv, inaktiv, nur Mitleser oder sonstiges) ihre Daseinsberechtigung haben.
Dass meine ich im Hinblick auf Marketing, Wachstum des Forums, Ranking (SEO) etc... und einen selbsternannten Forum-Sheriff brauch auch keiner, dafür gibt es Admins und Moderatoren (geht nicht an den Threadersteller).
Die Besucherzahlen hier im Forum sind enorm, der Anreiz sich hier zu registrieren wird wohl nicht groß sein.
Ist aber nur meine Meinung, aus einem etwas anderem Blickwinkel... ;)

Gruss
Benutzeravatar
wowa
Hummer Freak
 
Beiträge: 124
Registriert: 30.09.2011, 10:55

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Belgier » 10.02.2018, 17:03

wowa hat geschrieben:Diese Diskussion ist total sinnlos, den Thread sollte man eigentlich löschen....

:lol: :lol: :lol: :lol:

ganz weit oben steht Allgemeines

Ist doch gut zu wissen was andere User darüber denken.
Das nennt man flexibel und weitsichtig und nicht nur den Tunnelblick.
Gruss
Felix
Benutzeravatar
Belgier
Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 17.10.2016, 20:15
Plz/Ort: Schweiz

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon holzkopf » 10.02.2018, 17:40

Was soll man auch schreiben wenn man vom Hummer keine Ahnung aber immer mal ein Problem hat.
Irgendwelche Berichte wie man die Schwiegermutter nur zu viert in den H2 bekommen hat will doch auch niemand lesen :pdt06: :pdt06:
holzkopf
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2017, 15:51

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Belgier » 10.02.2018, 17:51

Wenn sich jemand vorstellt wie es sich gehört, bei den Antworten sich mal bedankt, am schluss noch preis gibt welches die richtige Lösung war, dann bekommt man in jedem Forum immer eine Antwort.
Gruss
Felix
Benutzeravatar
Belgier
Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 17.10.2016, 20:15
Plz/Ort: Schweiz

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon holzkopf » 10.02.2018, 17:56

Belgier hat geschrieben:Wenn sich jemand vorstellt wie es sich gehört, bei den Antworten sich mal bedankt, am schluss noch preis gibt welches die richtige Lösung war, dann bekommt man in jedem Forum immer eine Antwort.

Ja sicher, aber es ging darum das niemand mehr postet bzw. das das Forum einschläft.
Ob sich jemand vorstellt ist mir persönlich ziemlich egal.
holzkopf
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2017, 15:51

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon BK-Hundebox » 10.02.2018, 18:27

ihr sind aber auch wirklich idioten im forum, deshalb haben bestimmt viele leute keine lust zum schreiben oder zu antworten.
habe ich auch schon hier erlebt, habe deshalb auch keine lust anderen zu helfen.
andere holen sich den rat bei Facebook.
Benutzeravatar
BK-Hundebox
Hummer verstrahlt
 
Beiträge: 3242
Registriert: 09.10.2009, 09:49
Plz/Ort: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Mitgliederschwund

Beitragvon Harleyrudi » 10.02.2018, 21:21

BK-Hundebox hat geschrieben:ihr sind aber auch wirklich idioten im forum, deshalb haben bestimmt viele leute keine lust zum schreiben oder zu antworten.
habe ich auch schon hier erlebt, habe deshalb auch keine lust anderen zu helfen.
andere holen sich den rat bei Facebook.

Oder Google. :pdt06:

Nee, Admin lösche diese Gesprächsrunde. Ich bin hier raus. :bye

Gruß Reiner
Nichts ist unmöglich. Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Gruß aus dem Lausitzer Seenland.
Benutzeravatar
Harleyrudi
Hummer Maniac
 
Beiträge: 673
Registriert: 21.05.2013, 21:42

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste

cron