Mitgliederschwund

Benutzeravatar
Axl
Baby Hummer
Beiträge: 24
Registriert: 01.03.2024, 06:15
Wohnort: Q-Heide

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von Axl »

Moin.
Ehrlich gesagt, hatte ich mir bei über 10.000 Mitgliedern ein wenig mehr Beteiligung erhofft. Mal schauen, was hier noch so geht.
Gruß, Axl icon_thumleft
Benutzeravatar
kenzo
Hummer Maniac
Beiträge: 1024
Registriert: 20.03.2009, 13:19

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von kenzo »

Tja, das hat sich leider sehr reduziert hier. Aber es bleibt ja immer noch eine große Fundgrube an hilfreichen Informationen. Wer weiß, viell kommt ja irgendwann auch wieder etwas mehr Schwung hier in die Bude.
Benutzeravatar
Axl
Baby Hummer
Beiträge: 24
Registriert: 01.03.2024, 06:15
Wohnort: Q-Heide

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von Axl »

Moin Kenzo,

ja, dass hoffe ich auch. Infos und Mitglieder, ob aktiv oder nicht, sind ja ausreichend vorhanden. icon_thumleft
Gruß, Axl icon_thumleft
Benutzeravatar
ecki
Hummer verstrahlt
Beiträge: 3356
Registriert: 31.05.2010, 13:40
Wohnort: Nähe Saarbrücken

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von ecki »

Bin noch da. :wave:
MfG.
Roland

!!Ohne Hummer geht garnicht, aber ohne Bullterrier geht überhaupt nicht!!
!!Wer austeilt, der muß auch einstecken können!!
Hummer H3 3,7 Liter Baujahr 2007 US-Modell der ein wirklich super GEILER SUV war!!!!!
Jetzt Geiger Hummer H2 SUT :mrgreen:
Benutzeravatar
kenzo
Hummer Maniac
Beiträge: 1024
Registriert: 20.03.2009, 13:19

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von kenzo »

ecki hat geschrieben: 15.04.2024, 12:10 Bin noch da. :wave:
ein Urgestein :pdt06:
Workaholic
Hummer Freak
Beiträge: 109
Registriert: 06.05.2021, 20:45

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von Workaholic »

Bei mir ist das Problem, dass mein Leben derzeit stark gestört ist.

Erstens habe ich NOCH keinen Humvee, was aber mein Ziel ist.

Zweitens. Ich hatte einen Verkehrsunfall im Sommer 2023. Ich stand mit meinem Benz Kleinbus am Stauende und mit ca. 100 raste ein Kleinwagen in meinen Wagen rein. Seitdem Rücken noch kaputter. Herz hat auch was abbekommen.
Es geht so weit, dass ich mein kleines Business verkleinern muss und in Richtung "Frührente" denken muss. Aber ohne die Rentenversicherung erstmal, sondern das Business so gestalten, dass ich es ruhiger angehen kann.

Drittens. Es gab in letzter Zeit mehrere Todesfälle in meiner Familie. Einer hinterließ mir einen alten Gelände-LKW, um den ich mich nun kümmern muss/darf. Der Herzschmerz der durch solche Todesfälle kommt ist die eine Sache. Aber wenn zB ein Elternteil stirbt, dann kommen die anderen Geschwister und wollen erben. Ich gebe ja gerne. Geben ist seliger denn nehmen. Aber wenn der gegnerischer Rechtsanwalt Ansprüche stellt, bin ich selber in der Situation mich ebenso rechtlich vertreten zu lassen. Das kostet Geld und man muss den eigenen Rechtswanwalt mit allen möglichen Papieren und Daten versorgen.
Ich bin in der Familie... oder was davon übrig ist, sowieso der der sich immer um alles kümmern darf.
Benutzeravatar
Axl
Baby Hummer
Beiträge: 24
Registriert: 01.03.2024, 06:15
Wohnort: Q-Heide

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von Axl »

Mensch, das klingt ja alles Semi gut! :pdt41:

Alles Gute für Dich und deine Gesundheit!
Gruß, Axl icon_thumleft
Workaholic
Hummer Freak
Beiträge: 109
Registriert: 06.05.2021, 20:45

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von Workaholic »

Danke für die Anteilnahme.
Benutzeravatar
ecki
Hummer verstrahlt
Beiträge: 3356
Registriert: 31.05.2010, 13:40
Wohnort: Nähe Saarbrücken

Re: Mitgliederschwund

Beitrag von ecki »

Oh je, mein Beileid. Was ein Elend aber auch.
MfG.
Roland

!!Ohne Hummer geht garnicht, aber ohne Bullterrier geht überhaupt nicht!!
!!Wer austeilt, der muß auch einstecken können!!
Hummer H3 3,7 Liter Baujahr 2007 US-Modell der ein wirklich super GEILER SUV war!!!!!
Jetzt Geiger Hummer H2 SUT :mrgreen:
Antworten